Selfmade – Mode selber designen

Selfmade – Mode selber designen

TEILEN

Selbstgemachtes liegt momentan absolut im Trend. Das gilt auch für die Modewelt. Eigene Designs kreieren, Individualität beweisen und den Schaffensprozess selbst miterleben – das spricht immer mehr Menschen an. Sie greifen zur Nähmaschine, zur Strick- oder Häkelnadel oder versuchen es mit dekorativen Textilverschönerungen. Für alle, die selbst keine Zeit zum Schneidern haben, gibt es tolle Möglichkeiten traumhafte Stücke von anderen Self-Made-Designern zur erstehen, zum Beispiel auf Dawanda.de

Es gibt viele Inspiration und Anleitungen im Internet
Inspiration und Anleitungen finde ich im Internet

So werden Sie zum Designer

Wer selbst zum Designer werden möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Mit einer einfachen Nähmaschine und einem dekorativen Stoff lassen sich wahre Meisterwerke zaubern. Dafür benötigt man nicht einmal viel Erfahrung. Einfache Röcke und Kleider können schon nach kurzer Lernphase geschaffen werden. Ebenfalls sehr beliebt sind selbstgestrickte Accessoires. Mützen, Schals und Handschuhe geben Ihrem Outfit mehr Persönlichkeit, besonders dann, wenn Sie die Accessoires selbst gemacht haben. Anfänger beginnen am besten mit einem einfachen Schal. Wer keine Lust hat sich eine neue Fertigkeit anzueignen, der kann seine Basic-Shirts, Jacken und Kleider mit Applikationen aufpeppen. Nieten, Blüten oder selbstgeschaffene       Zeichnungen sorgen für gelungene Hingucker.

Selfmade Mode online kaufen

Dawanda.de ist ein beliebter Online Marktplatz, auf dem Handarbeitsfanatiker Ihre Kreationen verkaufen können. Hier finden Sie individuelle Stücke, die garantiert kein anderer hat. Neben lässiger Freizeitmode gibt es auch aufwendige Abendkleider und schicke Taschen zu kaufen.

Auf Dawanda gibt es Tausende schöne Selfmade Produkte zu entdecken!
Auf Dawanda gibt es Tausende schöne Selfmade Produkte zu entdecken!