Party-Paradies Thailand – Feiern unter Palmen

Party-Paradies Thailand – Feiern unter Palmen

TEILEN
Golffy / Shutterstock.com

Jeder, der schon einmal in Thailand gewesen ist, berichtet mit Begeisterung von der lebhaften Party-Szene des Landes. Zwischen Palmen, wunderschönen Stränden und traditionsreichen Tempeln findet sich immer wieder echte Kultfeste, die garantiert zum unvergesslichen Erlebnis werden. Ganz abgesehen von perfekten Wetterverhältnissen und einer malerischen Kulisse begeistert Thailand mit extrem günstigen Preisen.

Die besten Partys in Bangkok

Die erste Station der meisten Thailand-Reisenden ist das pulsierende Zentrum des Landes. In Bangkok scheint alles ein wenig lauter, verrückter und bunter zu sein. Einer der absoluten In-Clubs der Stadt ist die Q Bar. Ein schickes Outfit ist hier Pflicht. Verschwitzte Backpacker Kleidung wird weniger gern gesehen. Der exklusive Laden präsentiert sich als eine Mischung aus Bar und Club, sodass hier jeder seine Ecke findet. Die farbenfrohe Einrichtung und die vielen gemütlichen Lounge-Areas tragen zu einer echten Wohlfühlatmosphäre bei. Auf dem Dancefloor können Sie sich hingegen zu Hip Hop und House-Musik die Beine müde tanzen.

Wenn Sie schon einmal in Bangkok sind, sollten Sie sich auf keinen Fall die Khaosan Road entgehen lassen. Tagsüber können Sie hier ein günstiges Hotel buchen oder Ihre nächsten Trips organisieren. Bei Nacht verwandelt sich die Straße jedoch in ein vibrierendes Party-Mekka, wie Sie es noch nie erlebt haben. Hier sind vornehmlich Touristen unterwegs, die sich ihr Bier einfach im nächsten 7-Eleven kaufen und die Straße in eine Partymeile verwandeln. Kontakte knüpfen, Shoppen gehen oder sich eine Fußmassage gönnen – all das ist inklusive!

Die Full Moon Party auf Koh Phangan

Tropische Temperaturen, weicher Sand und eine tanzwütige Meute im Mondschein, das bietet die Full Moon Party auf Koh Phangan. Das allmonatliche Ereignis auf der thailändischen Insel gehört mittlerweile zu den berühmtesten Parties der Welt und zieht immer mehr Besucher an. Feierfreudige Touristen sollten sich dieses Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen. Vor mehr als 30 Jahren wurde das Fest zum ersten Mal von einer Horde Backpacker am Haad Rin Nok Strand auf Koh Phangan veranstaltet. Aufgrund der magischen Atmosphäre und der unschlagbaren Kulisse war die Full Moon Party bald in aller Munde und ist heute eine absolute Legende. Jeden Monat versammeln sich hier je nach Saison zwischen 8000 und 30.000 Menschen, die zu wilder Rave-Musik bis in den frühen Morgen tanzen. Kreative Outfits und Schwarzlichtfarbe machen das Ganze zu einem fast psychedelischen Erlebnis.

Beeindruckendes Lichterfest in Chiang Mai

Die meisten Thailand-Urlauber kommen früher oder später in Chiang Mai vorbei. Diese Stadt bietet nicht nur einige berühmte Tempel, sondern ist weltweit für seine zahlreichen Feste bekannt. Ein echtes Highlight ist das Loy Krathong, das thailändische Lichterfest, das jedes Jahr im November stattfindet. Neben viel Musik und gutem Essen werden Hunderte kleine Heißluftballons in den Nachthimmel geschickt.